Wasserkraft


Ein Wasserkraftwerk bedient sich der Wasserkraft um Strom zu erzeugen. Es existieren zwar mehrere Typen der Wasserkraftwerke, jedoch funktionieren alle nach dem selben Schema. Die Wasserkraft treibt Turbinen an, die mit einem Generator verbunden sind, der die Drehbewegungen in Strom umwandelt.

Die Vorteile eines Wasserkraftwerks sind, dass es eine erneuerbare Energiequelle zur Stromgewinnung nutzt, die geringen Betriebskosten, sowie der Schutz vor Hochwasser. Als ein Nachteil können die hohen Investitionskosten angesehen werden.

Wird unterstützt von: