Partnerschaft-Modell der Deutschen Lichtmiete für Elektriker/-in

Das Oldenburger Vorzeigeunternehmen für Qualitäts-LED-Produkte verlängert den eigenen Vertriebsarm durch unabhängige Elektrofachpartner vor Ort beim Kunden.

Das innovative Partnermodell ermöglicht es dem/der Elektriker/-in, sich auf seine/ihre Kernkompetenz zu konzentrieren  – nämlich auf die Installation von Industriebeleuchtung 'made in Germany'.

Seinen Kunden kann der Fachbetrieb nun komplette LED-Anlagen zur langjährigen Miete anbieten, wie es bei Software und Telefonanlagen schon lange möglich ist. Er übernimmt hierbei die Installation sowie die Wartung und erhält hierfür von der Deutschen Lichtmiete Provision für den Anlageneinbau und separate Wartungsaufträge. Die Industriekunden sparen bei diesem Modell bis zu 35% der Stromkosten ein. Bei der vorherigen Lichtplanung unterstützt die Deutsche Lichtmiete den/die Elektromeister/-in durch eine/n gesonderte/n Lichtplaner/-in oder durch die bereitgestellte Lichtplanungssoftware.  Das Ergebnis kann sich für alle Beteiligten sehen lassen: weniger Risiko und ein Qualitätsprozess von der Produktion bis zur finalen Montage.

Man beachte auch, dass derzeit erst 10% der Industrieunternehmen auf die Co2-sparende LED-Technik umgestiegen sind. Ein Grund mehr für eine/n Elektriker/-in, sich auf die Akquise potentieller Kunden und neue Aufträge zu konzentrieren.

In vier einfachen Schritten erfolgen der Abschluss sowie der Start der Partnerschaft zwischen dem/der Elektriker/-in und der Deutschen Lichtmiete:

  1. Die Registrierung

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sofort professionelle Tools & Tipps nutzen.

  1. Die Lichtplanung

Hier werden Angebotserstellung und Ihre individuellen Installationskosten zusammengeführt und in einem Angebot dem/der Kunden/-in unterbreitet.

  1. Die Lieferung

Die Deutsche Lichtmiete liefert und Sie als eingetragener Elektrofachbetrieb installieren die LED-Anlage

  1. Die Abrechnung

Sie erhalten eine einmalige Provision und profitieren von der Kundenbindung über Folgeaufträge. Hierzu zählt auch die Wartung, die Sie als Partner selbst durchführen und mit der Deutschen Lichtmiete verrechnen.

In der heutigen Zeit nicht zu vernachlässigen ist bekannterweise die Gewährleistung. Auch hier geht der Fachbetrieb mit dem Partnerschaft-Modell der Deutschen Lichtmiete für Elektriker/-in eine Kooperation auf Augenhöhe ein. Denn das Gewährleistungsrisiko auf ihre Produkte trägt die Deutsche Lichtmiete als LED-Leuchtenhersteller.

Überzeugen Sie sich selbst. Hier finden Sie weiterführende Informationen:

https://www.lichtmiete.de/de/partner-werden

Wird unterstützt von: